Aktuell

Sicherheitstag im Inntalcenter Telfs

Der ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz beteiligte sich am Sicherheitstag im Inntalcenter Telfs, welcher von der Polizei am 31.10.2018 organisiert wurde. Der Ortsklub war am Stand mit einem Mopedsimulator vertreten, der von den jugendlichen Besuchern gerne in Anspruch genommen wurde.

 

Herbstausflug des ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz

Am 20.10.18 war es wieder soweit. Der heurige Ausflug, welcher unter Teilnahme von 51 begeisterten Mitgliedern und Freunden des ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz stattfand, startete um 6.45 Uhr bei der Firma Dietrich bei wahrem Kaiserwetter. Die Busfahrt mit unserem engagierten Chauffeur „Hannes“ führte uns zum Bahnhof nach St. Moritz, wo wir nach kurzem Aufenthalt so gegen 10.50 Uhr die Rhätische Bahn bestiegen. Die Fahrt führte uns von St. Moritz über den Berninapass nach Poschiavo. Die Aussicht und das Panorama auf die Schweizer Gletscher- und Bergwelt mit ihren Schmelzwasserseen war an diesem Traumtag nicht zu übertreffen.

Nach neunzig unvergesslichen Minuten Bahnfahrt erwartete uns unser Buschauffeur „Hannes“ am Zielbahnhof und brachte uns sicher durch die bergige Kurvenlandschaft nach Livigno, wo jeder nach Belieben Mittagessen bzw. durch den belebten Ortskern flanieren und Einkaufen konnte.

So gegen 14.45 Uhr ging die Fahrt weiter über den Ofenpass, wo wir um 16.30 Uhr in Mals die Puni-Whiskey-Destillerie mit Führung und Verkostung besichtigen durften. Zum Ausklang ging es noch in die bekannte (Weltmeister) Pizzeria „Remo“ in Mals, wo wir vorzüglich bewirtet wurden.

Bei gemütlichem Zusammensitzen und Small-Talk ging dieser wunderschöne Tag so gegen 20.00 Uhr zu Ende und wir traten die Heimreise über den Reschenpass und Landeck an. Um 21.50 Uhr wurden die zahlreich begeisterten Mitreisenden von Arbö-Ortsklub Telfs-Rietz Obmann „Thomas Gabl“ nach Hause verabschiedet.

Nochmals vielen Dank an die Teilnehmer für den reibungslosen Ablauf und hoffentlich auf ein „Wiedersehen“ im nächsten Jahr.

Bildergalerie öffnen

 

Teilnahme an den Kindererlebniswochen Telfs

Der ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz übernahm auch heuer wieder die Betreuung der Telfer Kinder in der Ferienzeit. Am 25.07.2018 fuhren 11 Buben und 3 Mädchen mit den Betreuern vom ARBÖ-Ortsklub zum Kart fahren in die »Driving Village« nach Tarrenz. Nach einer kurzen Einweisung vom Besitzer Armin Doblander ging es auf die Rennbahn. Dort wurde wie bei einem richtigen Autorennen um jede Sekunde gekämpft. Nach ca. 20 Minuten standen die schnellsten drei fest. Nach der Siegerehrung wurden alle Kinder vom ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz auf einen Eisbecher eingeladen.

Wir möchten uns nochmal an dieser Stelle bei Armin Doblander von der „Driving Village“ für die gute Unterstützung bedanken !!!

Bildergalerie öffnen

 

Telfer Dorffest 2018

 

Teilnahme am Inzinger Dorffest 2018

Am 23. Juni 2018 veranstalteten die Inzinger Vereine bei strahlenden Wetter am neu gebauten Dorfplatz ein Dorffest, das von der Inzinger Bevölkerung gut besucht wurde. Der ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz übernahm einen Teil der Kinderbetreuung, indem er einen Stand samt Mopedsimulator aufstellte, den die Kinder zahlreich in Anspruch nahmen.

Zwecks Datenschutz können wir in diesen Fall leider keine Fotos veröffentlichen.

 

ARBÖ-Motorrad-Fahrsicherheitstraining 2018

Am 06.05.2018 veranstaltete der ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz bei wahrem Traumwetter zum wiederholten Male ein Motorrad-Fahrsicherheitstraining. So gegen 09.00 Uhr fanden sich die 11 Teilnehmer, unter denen auch zwei Frauen waren, beim ARBÖ Prüfzentrum in Telfs ein. Der theoretische Teil wurde im Clublokal von Instruktor "Oliver Kopp" wie üblich in souveräner Weise vorgetragen. Nach einen gemeinsamen Mittagessen ging es auf das "Übungsgelände" der Firma "Föger" um den praktischen Teil zu absolvieren. Nach Übungen wie Achterfahren, Trailstopp, Spurengasse, Bremsen, Ausweichen usw. endete das Fahrsicherheitstraining so gegen 16 Uhr. Nach Überreichen einer Urkunde wurden die Biker mit guten Gefühl in eine hoffentlich unfallfreie Saison verabschiedet. In diesem Sinne noch ein herzliches "Dankeschön" an die Firma "Föger" für die großartige Unterstützung und unserem Chefinstruktor Oliver für die ausgezeichnete Kursvorbereitung.

Bildergalerie öffnen

 

GRILL-POOL-CHALLENGE 2018 - DANKE AN ALLE SPENDER!!

Nach der Nominierung für eine Grill Pool Challenge, fand das Event am 22.04.2018 beim ARBÖ Prüfzentrum Telfs statt. Dabei haben wir vom ARBÖ Telfs, ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz und Freunde 500,- Euro an Spendengelder zusammengebracht die wir den ROTEN NASEN CLOWNDOKTORS in der Innsbrucker Klinik übergeben haben.

DANKE AN ALLE SPENDER !!

 

GRILL-POOL-CHALLENGE 2018 des ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz

Aufgrund der "freundlichen" Nominierung von Harry Seiwald, Pächter der Waldhart-Tankstelle in Telfs, veranstaltete der ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz gemeinsam mit den fleißigen Mitarbeitern des ARBÖ Prüfzentrum Telfs am 22.04.2018 eine GRILL-POOL-CHALLENGE.

Die Aktion startete so gegen 17.00 Uhr und klang bei der anschließenden Grillfeier bei gemütlichem Beisammensein so gegen 21.00 Uhr aus.
Es konnten erfreulicherweise auch 500,- Euro an Spendengeldern gesammelt werden (unter anderem vom ARBÖ-Stützpunkt, dem Ortsklub sowie von Privatpersonen), welche persönlich den Rote-Nasen Clowndoktors in Innsbruck übergeben werden.
Auch gibt es dazu einen Film, der von unserem Kameramann und Vorstandsmitglied Gabl Reini You-Tube gestellt wurde.

Und zu guter Letzt um nicht zu vergessen unsere Nominierungen:
- Firma Autohaus Köfler in Telfs
- Generali Versicherungen "Team Falger Alexander" in Telfs
- Auto-Abschleppservice Lex24 aus Mieming

und wisst`s eh: acht Tage Zeit oder Bier und a gscheite Jausn!!!!!

 

Stand mit Mopedsimulator bei der Int. Plastikmodellbau-Austellung im Sportzentrum Telfs

Am 21.und 22. April fand im Sportzentrum Telfs eine int. Modellbau-Ausstellung mit zahlreichen Ausstellern aus Österreich, Deutschland und Italien statt. Der ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz unterstützte den Telfer Verein „Plastik Modellbau Tirol“ bei der Veranstaltung mit einem Mopedsimulator als Rahmenprogramm.

 

Jahreshauptversammlung des ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz mit Neuwahlen 2018

Am 22.02.2018 fand die Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Vorstandes des ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz statt. Der eingeladene ARBÖ Präsident Edi Fleischhacker war leider terminlich verhindert. So wurden die Vorstandsmitglieder vom Obmann Thomas Gabl begrüßt. Nach kurzem Bericht über die Tätigkeiten der letzten vier Jahre, übergab er das Wort an seinen Kassier Gerald Raffalt der seinerseits einen Einblick über die Kontobewegungen des Vereins gab.

Danach wurde der Kassier von den Kassaprüfern Gerlinde Däubl und Peter Raffelsberger entlastet. Anschließend wurde Josef Kranebitter als Wahlleiter bestellt.

Nach den Rücktritten von Harald Klotz, Ossi Leiter und Traudi Kranebitter-Kleinheinz, bedankte sich der Verein nochmal recht herzlich für den Einsatz in den letzten Jahren und die Neuzugänge Reinhard Gabl und Gerhard Merten wurden zum Wahlvorschlag auch hinzugefügt.

Der neue Vorstand wurde einstimmig gewählt.

Als „Neuer-Alter“ Obmann fungiert Thomas Gabl wieder die nächsten vier Jahre mit seinem Team.

 

E I N L A D U N G zur Jahreshauptversammlung des ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz

Donnerstag, 22. Februar 2018 um 18:00 Uhr

im ARBÖ-Vereinsheim Telfs – Saglstraße (Stützpunkt).

Tagesordnung:

Eröffnung und Begrüßung, Feststellung der Beschlußfähigkeit *)
Bericht des Obmannes
Bericht des Kassiers
Bericht der Kontrolle und Entlastung des Vorstandes
Neuwahlen
Allfälliges

Schriftliche Anträge zur Generalversammlung sind spätestens 3 Tage vor der Versammlung beim ARBÖ-Stützpunkt Telfs abzugeben.

*) Die Generalversammlung ist beschlussfähig, wenn ein Drittel der Mitglieder anwesend ist. Wird diese Anzahl nicht erreicht, so ist die Generalversammlung nach einer Wartezeit von einer halben Stunde ohne Rücksicht auf die Anzahl der Anwesenden beschlussfähig. Beschlüsse werden mit einfacher Stimmenmehrheit gefasst. Bei Stimmengleichheit gilt der Beschluss als abgelehnt.

 

Herbstausflug des ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz zur Kuchlbauer-Bierwelt

Am 21.10.2017 fand der heurige Ausflug des ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz statt. Es fanden sich 47 begeisterte Mitglieder und Freunde des ARBÖ-Clubs bei der Firma Dietrich ein. Bei prächtigem Herbstwetter ging es los über Garmisch nach Abensberg, wo die berühmte "Kuchlbauer Bierwelt" mitsamt Hundertwasserturm besichtigt wurde. Nach einer interessanten Führung durch sämtliche Gewölbe und Besteigung des Hundertwasserturmes mit seinen 212 Stufen ging es zur Stärkung in die Gastronomie von "Kuchlbauer", mit Weißbier mit Laugenbreze. So gegen 14 Uhr ging es weiter nach Kehlheim, wo die Befreiungshalle, die auf den Michlsberg von König Ludwig v. Bayern als Erinnerung an die gewonnenen Schlachten gegen Napoleon erbaut wurde, besichtigt wurde. Das straffe Programm führte uns nach kurzer Besichtigung an die Donau, wo es mit einem Schiff Richtung "Kloster Weltenburg" weiterging. Das Kloster Weltenburg ist eine Benediktinerabtei in Weltenburg, einem Ortsteil von Kehlheim. Es liegt oberhalb des Donaudurbruchs in einer Donau-Schlinge. Nach einer kurzen Klosterbesichtigung ließen wir den sehr interessanten, eindrucksvollen Ausflug noch bei einem gemütlichen Zusammensitzen mit köstlichen Schmankerln aus der Region in der Klosterschenke ausklingen. Um 21:45 Uhr wurden die begeisterten Mitreisenden von ARBÖ Obmann Thomas Gabl verabschiedet.

Vielen Dank den Teilnehmern für ihr reges Interesse !!!

Bildergalerie öffnen

 

Teilnahme am polizeilichen Sicherheitstag im Inntalcenter Telfs

Am 27.10.2017 veranstaltete die Polizei im Inntalcenter Telfs einen Infotag zur Sicherheit für die Bevölkerung. Neben Polizei, Versicherungen, Türen-, Fenster- und Schlosshersteller war auch der ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz mit einem Mopedsimulator mit einem Stand vertreten. Obmann Thomas Gabl und sein Kassier Gerald Raffalt betreuten die Kinder und Erwachsenen, die sich ganz begeistert von diesem Gerät zeigten.

Bildergalerie öffnen

 

Asphaltstockschießen und Grillage des ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz

Am 30.09.2017 lud der ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz zum Eisstockschießen auf der Anlage in Pfaffenhofen mit anschließender Grillage und gemütlichem Beisammensein. Geladen waren außer den Vorstandsmitgliedern samt Begleitung ebenso alle fleißigen Helferlein, welche beim Dorffest und anderen Aktivitäten ordentlich Hand anlegten und nicht mehr wegzudenken sind. In diesem Sinne noch einmal ein herzliches DANKESCHÖN! Auch ein Dankeschön an Gerald Raffalt - unserem Kassier, welcher sich bereits ab 14 Uhr die Zeit genommen hat, uns ein köstliches Schweinefilet im Speckmantel als Vorspeise im Smoker zu kredenzen. Nach dieser leckeren Stärkung ging es, zum Gaudium aller, gegen 17 Uhr zum Stockschießen. Gekämpft wurde in 4er-Gruppen zu je zwei Mannschaften. Nach spannenden Kämpfen wurde um ca. 19.30 Uhr die Grillage durch unseren Obmann Thomas Gabl in Angriff genommen. Bei saftigem Schopf und gschmackigen Bratwürstel klang der Abend nach einem gemütlichen Beisammensein so langsam gegen Mitternacht aus.

Unter anderem noch ein herzliches „Vergelts-Gott“ an Manfred Meil, Peter Ziegler und Rosemarie, welche die Stockbahn zur Verfügung stellten und uns perfekt einschulten.

Bildergalerie öffnen

 

Übergabe von Warnwesten an das Haus der Telfer Kinder

Am 28.09.2017 übergab der ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz an Frau Melanie Moser - Kindergarten 1 vom »Haus der Telfer Kinder« 20 ARBÖ - Warnwesten.

Es freut uns sehr, die Kindergarten-Kinder durch diese Sachspende unterstützen zu können.

 

Autotage im Inntalcenter Telfs

Am 24. und 25.3.2017 fanden wieder die alljährlichen Autotage im Inntalcenter-Telfs statt. Der ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz war zum wiederholten Male eingeladen und präsentierte seinen Stand mitsamt dem "Mopedsimulator" neben dem Haupteingang-Nord. Unter dem Motto »Sicherheit« wurden zahlreiche angehende Mopedenthusiasten am Simulator von Mitgliedern des ARBÖ-Ortsklub Telfs-Rietz fachgerecht eingewiesen und absolvierten so eine imaginäre Fahrstunde.

Wir hoffen den zahlreich erschienenen "Fahrgästen" in punkto Verkehrssicherheit auf zwei Rädern geholfen zu haben und bedanken uns auf diesem Wege auch bei dem Manegement des Inntalcenter Telfs und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Bildergalerie öffnen

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@arboetelfs.at
Stand: 1. Jänner 2010